Entdecken Sie Rodrigues

Ursprünglich und nur 580 km von Mauritius entfernt liegt im Indischen Ozean die naturbelassene Insel Rodriques. Dieses kleine Schmuckstück ist nur 18 km lang und 8 km breit und bereits vom Flugzeug aus lächelt Ihnen die Insel mit Ihren grünen Hügel und azurblauen Lagunen entgegen. Der Mont Limon ist mit seinen 398 Meter die höchste Erhebung der Insel und verstreut in den Dörfern leben die freundlichen Bewohner der Insel, die Ihr Einkommen zum grössten Teil mit fischen oder als Bauern verdienen.

Authentisch, unberührt und weit weg der Touristenströme scheint es als stehe die Zeit still. Wünscht man sich nicht genau dies für erholsame Tage fernab vom Alltag? Das Klima ist tropisch und verfügt fast ganzjährig über Südostwind und einer durchschnittlichen Luftfeuchtigkeit von 60-70%. Während den regenärmeren Monaten Juni bis Oktober liegen die Temperaturen zwischen 14 und 25° C. In den niederschlagreichen Monaten Dezember bis März können die Temperaturen bis auf 30°C ansteigen. Grosse Einkaufszentren oder Hotels suchen Sie hier vergebens – Rodriques bezaubert durch die farbige Tradition der Inselbewohner, der Vielfalt an endemischen Pflanzen und den Traumstränden, die sich vor allem im Osten sowie Südosten der Insel befinden.

Entdecken Sie die Naturreservate „Anse Quitor“ und „Grande Montagne“, unternehmen Sie einen Abstecher in die 6000 Einwohner-Hauptstadt Port Mathurin, tauchen Sie nach Herzenslust nach tropischen Fischen, beobachten Sie die einzigartige Vogelpopulation und Sie werden merken: auf der kleinsten Maskarenen-Insel Rodrigues ist die Welt noch in Ordnung.